Pressemitteilungen

23.04.2020

Corona-Krise und die finanziellen Folgen und Herausforderungen für Brandenburg

Trotz der gewaltigen Aufgaben bei der Bewältigung der Corona-Krise darf der Blick für eine langfristige Haushaltskonsolidierung nicht verloren gehen. Dabei sollten auch bereits geplante Ausgaben auf den Prüfstand gestellt werden. Der Haushaltskontrollausschuss des Landtages fordert Priorisierung.

24.01.2020

Landesrechnungshof wirkt - Land führt dem Versorgungsfonds 90,1 Millionen Euro zu

Das Finanzministerium kam einer Forderung des Landesrechnungshofes Brandenburg aus dem Jahresbericht 2018 nach und zahlte 90,1 Millionen Euro in den Versorgungsfonds ein. Diese hätten im Rahmen der Versorgungslastenteilung in den Fonds zugeführt werden müssen. Stattdessen wurden sie im allgemeinen Haushalt vereinnahmt.

02.12.2019

Vorstellung des Jahresberichts 2019

Präsident Christoph Weiser übergab heute den Jahresbericht 2019 des Landesrechnungshofes an Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke und an Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke. In der anschließenden Pressekonferenz stellten der Präsident und die Vizepräsidentin Dr. Sieglinde Reinhardt sowie die Direktoren beim Landesrechnungshof Thomas Kersting und Hans Jürgen Klees den Jahresbericht vor.

Unter dieser Rubrik erhalten Sie Informationen über die Pressemitteilungen des laufenden Jahres.

Barrierefreiheit

Hier gelangen Sie zur Barrierefreiheitserklärung.